Aufbauarbeit

Pragmatisch bauen Mittelständler die PR im Ausland aus, berichtet das PR Magazin

28.10.2013 - Im Interview mit Ulrich Schumacher von Hansgrohe, Oliver Frederik Hahr von oha communication und Thomas Zimmerling von Jack Wolfskin erkundet das PR Magazin die Praxis der internationalen Kommunikation im Mittelstand.

International tätige Mittelständler gehen die PR im Ausland nur selten strategisch an, meist dient sie überwiegend der Vertriebsunterstützung. Dabei kann strukturierte Kommunikation nicht nur helfen, sich schneller auf neuen Märkten zu etablieren, sondern auch Krisen zu meistern und das Firmenimage zu wandeln. Die PR-Zentrale wird dabei zum Servicecenter.

Weitere Themen der spannenden Serie der Autoren Olaf Wittrock und Sina Österreicher: Internationale Kommunikation bei DAX-Konzernen und bei PR-Agenturen. Alle drei Artikel finden Sie hier zum Download (per Klick auf das Symbol oben rechts) – mit freundlicher Genehmigung des PR Magazin.

Download image

oha communication ist eine Unternehmensberatung und Agentur für internationale Public Relations. Das Team unterstützt Firmen dabei, die Aufmerksamkeit ausgewählter Zielgruppen zu gewinnen, insbesondere in den Bereichen Design, Technologie und Gesundheit. Zu den Leistungen zählt Profilentwicklung, strategische und landesspezifische PR-Beratung sowie die Koordination und Umsetzung von PR- Aktivitäten. oha communication wurde 2007 von Oliver Frederik Hahr gegründet und hat den Sitz in Stuttgart, Deutschland. www.oha-communication.com


Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzhinweisen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen